Reflektionen
Reflektionen. S. Gästebuch. Vergangenheit. Links.
Nach zwei Monaten.

Warum vermisst man Jemanden, der schlecht ist? Warum erinnert man sich an die schlechten Zeiten? Warum vermisst man sie?

Sollte man sich nicht eigentlich freuen, dass das alles vorbei ist? Sollte man doch, oder?

Warum kann ich das nicht? Warum vermisse ich?

Drei Monate? Vier Monate? Fünf Monate? Sechs Monate? Sieben Monate? Acht Monate? Neun Monate? Zehn Monate? Elf Monate? Zwölf Monate?

 Wie lange noch?

6.6.10 21:30


Taub.

7.6.10 10:56


Samstags Nächte...

Ab wann gilt man eigentlich als Schlampe? Ich habe so das Gefühl, bei Mädchen, die öfters mal Jemanden mit nach Hause nehmen bzw. mit Jemandem mitgehen bzw. generell einen höheren Männerverschleiß haben redet irgendwann Niemand mehr drüber. Doch wenn man immer ein "braves" Mädchen war und dann einmal ausbricht aus seinem normalem Verhalten, dann reden alle. Und ist es dann nicht Ironie von Jemandem als ekelhaft bezeichnet zu werden, der mit wildfremden Männer auf's Hotelzimmer geht?
 
 
Eins weiß ich jetzt. Manchmal ist Ablenkung mal ganz gut und zum Bereuen ist es jetzt sowieso zu spät.
 
21.6.10 16:50